Schlacht an der Somme, eine intensive Feldschlacht in 1916.

Im östlichen mittelalterlichen Burgturm der Burg Schagen treffen Sie eine Sammlung von Gegenständen aus dem ersten Weltkrieg an. Der Name Somme Museum ist an die Tatsache angelehnt, dass die Ausgrabungsfunde aus dem sogenannten ‚Sommegebiet‘ kommen, ein Bezirk in Nord-Frankreich, wo in der zweiten Hälfte von 1916 eine intensive Feldschlacht stattfand.

Willem van Erp

Konservator

Erfahren Sie mehr
IM BLICKPUNKT

Französischer 'Adrian' Helm mit Gedenkplakette

Wenn ein französischer Soldat den ganzen Krieg überlebt hatte, bekam er diese kupferne Gedenkplakette, die auf dem Helm angebracht wurde.
Die Aufschrift lautet: Soldat aus dem großen Krieg 1914 – 1918.
Die Veteranen behielten oft den Helm auf, weil sie dann in den Cafés gratis zu trinken bekamen. Die meisten endeten jedoch als ‚Clochard‘.

Sie wollen mehr interessante Geschichten sehen und hören?

Termin vereinbaren
REZENSION EINES BESUCHERS

Ein 'vergessener' Krieg. Mir wurde deutlich, wie schrecklich ein Krieg war und ist. Man wird sehr gut über Dinge informiert, die nicht in den Geschichtsbüchern stehen. Etwas ganz besonderes!

tech: dodo.nl | design: studioviv.nl

Maak een afspraak, dan leiden we u graag rond!

Omdat de ruimte in het museum niet zo groot is en we u graag mooie verhalen willen vertellen, werken wij op afspraak. We barsten van de verhalen over de tijd van de Slag van Somme. En het museum staat helemaal vol met bijzondere voorwerpen. Maakt u een afspraak? Dan leiden we u graag rond!

Bel naar:
0224 216 471

Of vul hieronder uw gegevens in, dan bellen we u!